3. August 2017

TomTom Rider 400 Motorrad Navi

Produktbeschreibung: TomTom Rider 400 Motorrad Navi

TomTom Rider 400 Motorrad Navi

Bei dem TomTom Rider 400 Motorrad Navi handelt es sich um ein für Motorradfahrer entwickeltes Navigationsgerät, welches über eine individuelle Streckenauswahl verfügt und Sprachanweisungen per Bluetooth direkt an das Headset aussendet.

Dieses Motorrad Navi bei Amazon günstig kaufen mit kostenloser Lieferung

Die Ansicht des Displays kann zum Hochformat gewechselt werden. Das TomTom Rider 400 Motorrad Navigationsgerät misst eine Höhe von 88,4 Millimetern, ist knapp 136,8 Millimeter breit und besitzt eine Tiefe von 30,5 Millimetern. Sein Eigengewicht beträgt 280 Gramm.

Neben dem Motorrad Navigationsgerät sind ebenfalls ein Motorradhalterungsset sowie eine RAM-Speicherkarte, ein integriertes Ladekabel und eine Bedienungsanleitung im Lieferumfang enthalten. Mit dem Zubehör und der serienmäßigen Verpackung bringt das TomTom Rider 400 Motorrad Navi ein Gesamtgewicht von knapp 921 Gramm auf.

Produktinformationen

  • Produkttyp: Motorrad Navigationsgerät, Motorrad Navi
  • Hersteller: TomTom
  • Serie: TomTom Rider 400
  • Bildgröße Display: 4,3 Zoll
  • Enthaltenes Kartenmaterial: Europa
  • Kartenupdate: Lifetime
  • Extra: Geschwindigkeitsassistent, Live Service
  • Displayauflösung: 480 Pixel x 272 Pixel
  • Anzeige: Fahrspurassistent
  • Navi-Steuerung: manuelle Eingabe, Touchscreen
  • Routenführung: Routenführung nach Verkehrssituation
  • Sprachausgabe: Straßennamen Ansage (Text To Speech)
  • Empfang der Verkehrsmeldungen über: GSM/UMTS/LTE
  • Verkehrsinfo von: TomTom Traffic
  • Displaygröße: 10,92 cm
  • Eignung: Motorrad
  • Drahtlose Verbindungen: Bluetooth
  • Akkulaufzeit: 6 h

Kundenrezensionen

Pro:

Von den bisherigen 87 Produktbewertungen zum TomTom Rider 400 Motorrad Navi fallen insgesamt 17 Bewertungen mit der Note sehr gut und 18 Bewertungen mit der Note gut aus, 17 weitere Käufer geben eine zufriedenstellende Bewertung ab. Laut Meinungen dieser Käufer handelt es sich bei dem TomTom Rider 400 Motorrad Navi um ein funktionsreiches, wasserdichtes sowie leichtgewichtiges Navigationsgerät, welches 45 Länder in Europa mit Kartenmaterial abdeckt. Positiv aufgefallen ist den meisten Käufern, dass das Display selbst bei Sonnenlicht sehr gut abgelesen werden kann.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sich das Navigationsgerät einfach montieren lässt, da es sowohl mit alten Systemen als auch mit modernen Systemen kompatibel ist. Die Optik und die Haptik des TomTom Rider 400 Motorrad Navigationsgeräts finden die meisten Nutzer einwandfrei. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird ebenfalls von den meisten Käufern positiv hervorgehoben.

Kontra:

Von den bisherigen 87 Bewertungen zum TomTom Rider 400 Motorrad Navi fallen insgesamt 35 Bewertungen schlecht aus. Negativ aufgefallen ist diesen Käufern, dass die Bedienung des Displays mit Motorradhandschuhen nicht ganz einfach ist: Das Gerät reagiert sehr schlecht, wenn man Handschuhe trägt, in denen man bis zu den Handschuhspitzen noch etwas Luft hat. Schade finden einige Käufer auch, dass es bei diesem Motorrad Navi nicht die Funktion „Punkt überspringen“ gibt. Als weiteren Nachteil zählen einige Käufer auf, dass ein Routen-Import bzw. Export nur über eine SD-Karte möglich ist.

Bei Amazon mehr Kundenrezensionen lesen

Fazit:

Das TomTom Rider 400 Motorrad Navi kann trotz einiger kleinerer Produktschwächen zusammenfassend mit einer momentanen Gesamtproduktwertung von 3,0 von 5,0 Sternen mit Zufriedenheit weiter empfohlen werden.

Bei dem TomTom Rider 400 Motorrad Navi handelt es sich um ein optisch einwandfrei designtes, gut bedienbares sowie perfekt montierbares Navigationsgerät, welches sehr viele Länder innerhalb Europas abdeckt.

kaufen" mehr"